„Agilität ist vor allem eine Frage der Architektur“

„Agile Software-Architektur mag […] verdächtig nach Serviceorientierter Architektur klingen. Warum auch nicht? Die Idee an und für sich ist ein Schritt in die richtige Richtung. Entscheidend ist es jedoch, über das reine Koppeln und Entkoppeln von Diensten hinauszugehen. Dazu gehört es, das Geschäftsmodell flexibel mit Hilfe von Ontologien abzubilden und ein passendes Datenmodell zu etablieren, aus dem sich die Bausteine für die Architektur erzeugen lassen.“ Zu diesem Fazit kommt SAPHIR CTO Knut Lünse in einem Beitrag für SearchSoftware.de. Zum vollständige Artikel mit dem Titel: „Agilität ist vor allem eine Frage der Architektur“ .

Weitere Informationen zum Thema Agile Software-Architekturen .


Über axelschmidt

Journalist und PR-Berater
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Presse abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen